GÄNSESCHMAUS VOM GANSGASTHAUS

VORGEGARTE GÄNSEBRATEN ZUM SELBER KNUSPRIG BACKEN IN 45 MINUTEN!

Gans einfach genießen

Jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. Im Winter z. B. genießen wir gerne gemütlich im Warmen zusammen mit Freunden und Familie kulinarische Köstlichkeiten. Wie den Gänseschmaus der Wambacher Mühle.

Dieses Jahr wollen die Wambacher Mühle und Bäckerei Huth den Kreis der Genießer erweitern. Und diesen Genuss machen wir Ihnen gerne so einfach wie möglich.

  1. Gans einfach in der Bäckerei Huth oder telefonisch unter 06129 1227 bestellen
  2. Gans einfach abholen oder liefern lassen*
  3. Gans einfach genießen

Saftig vorgegart, ab in den Ofen

Sie erhalten eine ungefüllte und saftig gegarte Gans, die Sie nur noch im eigenen Ofen nach Anleitung (Siehe Zubereitung weiter unten) heiß und knusprig backen. Dazu empfehlen wir Ihnen den leckeren mit Marzipan und Rosinen gefüllten Bratapfel.

Sie benötigen lediglich 3 Töpfe (Rotkohl/Sauce/Klöße) und sparen sich lange Vorbereitungszeiten. Die mitgelieferte Aluschale kann für den Ofen benutzt werden, es fällt so gut wie kein dreckiges Geschirr an.

Trotzdem haben Sie eine perfekt knusprige, heiße Gans und Beilagen (absolutes Argument gegen warme To Go Gans).

Traditional German holiday goose dinner with dumplings, red cabbage and stollen

Am 23.12. 15:00 bis 19:00 Uhr

Gänseabholparty in der Backstube

der Bäckerei Huth in Taunusstein

bei Gratis-Punsch + Glühwein

(Keine Lieferung am 24./25./26.12.)

Preise

Preis pro Person
Euro
Nur Gans und Sauce (1 ganze Gans reicht für 4 Pers.=80,00) 20,00
Apfelrotkohl 2,50
Kartoffelklöße 2,50
Maronen 3,50
Bratapfel 3,50
extra Keule 12,00
extra Brust 12,00

 

Alles bei 5 Grad 7 Tage haltbar und in 45 Minuten verzehrfertig!
Bitte mindestens 24 Stunden vor Abholung/Lieferung vorbestellen.

Zubereitung

Zubereitung der Gans
Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen. Die Gans auspacken und auf die mitgelieferte Aluschale geben. Diese mit einer halben Tasse Wasser auf ein Backblech auf die mittlere Schiene legen. Erhitzen Sie die Gans bei dieser Temperatur 15 Minuten. Erhöhen Sie die Temperatur auf 240 Grad und lassen Sie die Gans weitere 20 Minuten knusprig backen. Gegebenenfalls helfen Sie mit der Grillfunktion nach.

Zubereitung der Beilagen
Topf mit Wasser zum kochen bringen, Hitze verringern, etwas Salz hinzugeben und die Klöße für ca. 20 Minuten im Wasser heiß werden lassen. Apfelrotkohl in einem Topf oder einem Gefäß in der Mikrowelle unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Den Bratapfel und die Maronen mit der Gans aufs Backblech geben und bei gewünschter Bräunung zwischenzeitlich aus dem Ofen nehmen. Alternativ können die Maronen in einem Topf oder in der Mikrowelle erhitzt, oder in der Pfanne mit einem Schuss Orangensaft und etwas Zucker zubereitet werden. Sauce in einem Topf erhitzen.

* Abholung am 23.12., 15:00 -19:00 Uhr in der Backstube der Bäckerei Huth in Erich-Kästner Straße 3, 65232 Taunusstein

Lieferung am 22.12. und nur im Umkreis von 50km zur Wambacher Mühle für 1€/km oder nach Absprache
Keine Lieferung am 24./25./26. Dezember